Suche

394 Ergebnisse gefunden

Blogbeiträge (2)

  • Der erste HLK Podcast ist on air!

    Der neue HLK Podcast in online und die ÖGKT ist von Anfang an mit dabei. Dipl.-Ing. Harald Erös, unser Vorstandsvorsitzender der ÖGKT, spricht hier über den Fachkräftemangel, die neue Kältetechnik Akademie, die aktuelle Kältemittelsituation, aktuelle Meisterausbildungen sowie über Kooperationen mit unterschiedlichsten Institutionen wie beispielsweise der HTL Mödling und dem AIT. Hier der Link zur HLK Seite: https://hlk.co.at/a/der-erste-hlk-podcast-ist-on-air Hier der Direktlink zum Podcast: https://podcast413eec.podigee.io/

  • Internationaler Grosswärmepumpen-Kongress in Linz

    Am 15. und 16. September fand der internationale Grosswärmepumpen-Kongress veranstaltet von der Wärmepumpen Austria in Linz statt. Wir waren dabei und haben uns über aktuelle Entwicklungen im Wärmepumpenbereich informieren.

Alles ansehen

Seiten (19)

  • Kursprogramm | Kältetechnik Akademie

    Kursprogramm der Kältetechnik Akademie Vertiefende und spezialisierende Aus- und Weiterbildungen Kältetechnik Masterclass 06. Nov. 2021, 08:00 – 13. Okt. 2022, 20:00 Eisenstadt, Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt, Österreich Die neue umfassende Ausbildung zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung in der Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik Zur Veranstaltung Gesetze und Verordnungen in der Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik Februar 03. Feb., 08:00 MEZ – 04. Feb., 12:00 MEZ Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Das Seminar soll Ihnen die in Österreich gültigen Rechtsvorschriften betreffend Kälte-, Klima- und Wärmepumpenanlagen in kompakter Form näher bringen und deren Umsetzung erleichtern. Auf Basis von zahlreichen praktischen Beispielen werden Sie über aktuelle gesetzliche Entwicklungen informiert. Zur Veranstaltung Umgang mit brennbaren Kältemitteln (dreitägiges Seminar) Februar 2022 16. Feb., 09:00 – 18. Feb., 17:00 Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Da diese Kältemittel in den nächsten Jahren stark an Bedeutung gewinnen werden, bieten das AIT Austrian Institute of Technology und die ÖGKT - Österreichische Gesellschaft der Kältetechnik eine dreitägige Weiterbildung im Umgang mit brennbaren Kältemittel an. Zur Veranstaltung Wifi Graz: Gesetze und Verordnungen in der Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik April 21. Apr., 08:00 MESZ – 22. Apr., 12:00 MESZ WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Das Seminar soll Ihnen die in Österreich gültigen Rechtsvorschriften betreffend Kälte-, Klima- und Wärmepumpenanlagen in kompakter Form näher bringen und deren Umsetzung erleichtern. Auf Basis von zahlreichen praktischen Beispielen werden Sie über aktuelle gesetzliche Entwicklungen informiert. Zur Veranstaltung Ausbildungsbezogene Lehrlingszusatzkurse in der Kältetechnik Akademie in Mödling Lehrlingszusatzkurs Mödling - Vertiefung Kältetechnik in Theorie und Praxis 02. Feb., 08:00 – 03. Feb., 16:00 Kälte Akademie in Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Zur Veranstaltung Lehrlingszusatzkurs Mödling - Elektrotechnik, Energieeffizienz und Kältemittel in der Kältetechnik 03. März, 08:00 – 04. März, 14:00 Kälte Akademie in Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Zur Veranstaltung Lehrlingszusatzkurs Mödling - Anlagentechnik, Elektro- und Steuerungstechnik in der Kältetechnik 06. Apr., 08:00 – 07. Apr., 16:00 Kälte Akademie in Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Zur Veranstaltung Lehrlingszusatzkurs Mödling - Anlagentechnik und Inbetriebnahme von Kälteanlagen 05. Mai, 08:00 – 06. Mai, 14:00 Kälte Akademie in Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Zur Veranstaltung Lehrlingszusatzkurs Mödling - Rechtsvorschriften im Hinblick auf Umweltschutz 19. Mai, 08:00 – 20. Mai, 14:00 Kälte Akademie in Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Zur Veranstaltung Lehrlingszusatzkurs Mödling - Fehlersuche, Störungsbehebung und Elektrotechnik 09. Juni, 08:00 – 10. Juni, 14:00 Kälte Akademie in Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Zur Veranstaltung Ausbildungsbezogene Lehrlingszusatzkurse am Kältekompetenzzentrum in Graz Lehrlingszusatzkurs Graz - Anlagentechnik und Inbetriebnahme von Kälteanlagen 17. Feb., 08:00 – 18. Feb., 15:00 WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Antworten Lehrlingszusatzkurs Graz - Fehlersuche, Störungsbehebung und Elektrotechnik 24. März, 08:00 – 25. März, 14:00 WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Antworten Lehrlingszusatzkurs Graz - Rechtsvorschriften im Hinblick auf Umweltschutz 07. Apr., 08:00 – 08. Apr., 14:00 WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Antworten Lehrlingszusatzkurs Graz - Vertiefung Kältetechnik in Theorie und Praxis 05. Mai, 08:00 – 06. Mai, 14:00 WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Antworten Lehrlingszusatzkurs Graz - Anlagentechnik, Elektro- und Steuerungstechnik in der Kältetechnik (1) 19. Mai, 08:00 – 20. Mai, 14:00 WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Antworten Lehrlingszusatzkurs Graz - Elektrotechnik, Energieeffizienz und Kältemittel in der Kältetechnik 09. Juni, 08:00 – 10. Juni, 14:00 WIFI Steiermark, Körblergasse 111-113 Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm. Durch diese Zusatzausbildungen von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann die berufliche Kompetenz von Lehrlingen erweitert werden. Antworten Aus der Praxis für den Praktiker - Eine Vortragsreihe in Kooperation mit der Bundesinnung Oberösterreich: Aus der Praxis für den Praktiker - Umgang mit brennbaren Kältemittel in der Praxis 02. März, 17:00 – 21:00 Linz, WKO Oberösterreich Hessenplatz 3 Zur Veranstaltung

  • Lehrlingszusatzkurse | Kältetechnik Akademie

    Lehrlingszusatzkurse Aktuelle Kursangebote für Lehrlinge Aktuelle Ausbildungen für Lehrlinge sind dem Kursprogramm der Kältetechnik Akademie zu entnehmen. Lehrlingszusatzkurse in der Kälte- Klima- und Wärmepumpentechnik In Zeiten des Fachkräftemangels gewinnt die Lehrlingsausbildung eine immer größere Bedeutung. Das duale Ausbildungssystem hat sich in der Vergangenheit bestens bewährt, um junge Fachkräfte entsprechend dem Berufsbild und den gesetzlichen Bildungsvorschriften auszubilden und auf die Lehrabschlussprüfung vorzubereiten. Aufgrund des rasanten technologischen Fortschrittes ist es heute umso wichtiger, dass die Lehrlingsausbildung nicht nur das Ziel hat, Lehrlinge zu einer erfolgreichen Lehrabschlussprüfung zu führen, sondern auch Kompetenzen und Qualifikationen erworben werden, die über das Berufsbild hinausgehen und den aktuellen anerkannten Regeln der Technik entsprechen. Dadurch erwerben Lehrlinge bereits in jungen Jahren berufsbezogene arbeitsmarktorientierte Zusatzfachausbildungen, die zur Steigerung der Qualität in der Lehrlingsausbildung beitragen. Die Österreichische Akademie der Kältetechnik bietet Lehrbetrieben im Zuge einer überbetrieblichen Lehrlingsausbildung ein modulares Aus- und Weiterbildungsprogramm für die gesamte Lehrzeit. Durch das Training von Lehrlingen durch professionelle Trainer und Experten aus der Praxis kann das duale Ausbildungssystem in eine triale Ausbildung weiterentwickelt werden. Lehrlinge erhalten im Zuge des Lehrlingstrainings eine praxisnahe Ergänzung zur betrieblichen und schulischen Lehrlingsausbildung. Das Angebot der Kälte Akademie reicht von Lehreinstiegstrainings über Lehrlingszusatztrainings bis hin zu Intensiv-Prüfungs-Workshops zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. Das Lehrlingszusatztrainingskonzept Der Zweck und die Zielsetzung des Lehrlingstrainings liegt in der Steigerung der Qualität der Lehrlingsausbildung durch eine arbeitsmarktorientierte Zusatzfachausbildung und eine periodische Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. Das Lehrlingstraining ist in drei Teilbereiche aufgeteilt, wobei alle Bereiche im Zuge eines Trainingsblocks behandelt werden. Die drei Bereiche, welche in Theorie und Praxis durchgeführt werden, gliedern sich wie folgt und werden näher erläutert: Berufsbezogene Zusatzfachausbildung gemäß dem Stand der Technik Monitoring und Dokumentation des Ausbildungsfortschrittes Prüfungsvorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung ​ Berufsbezogene Zusatzfachausbildung gemäß dem Stand der Technik Die berufsbezogene Zusatzfachausbildung umfasst Branchenthemen, die nicht vom Berufsbild aus dem Jahr 2009 umfasst sind. Aufgrund der technologischen, rechtlichen und verfahrenstechnischen Entwicklungen im letzten Jahrzehnt ist es zwingend erforderlich und zweckmäßig, dass Lehrlinge über Technologien, Verfahren und Rechtsvorschriften informiert und ausgebildet werden, die dem Stand der Technik und den aktuellen rechtlichen Vorschriften entsprechen. Durch das Lehrlingstraining wird eine Qualifikation geschaffen, die über das Berufsbild hinausgeht. ​ Monitoring und Dokumentation des Ausbildungsfortschrittes Das Monitoring und die Dokumentation des Ausbildungsfortschrittes bieten dem Lehrling einen Soll-Ist-Vergleich zwischen dem Bildungsstand, welcher entsprechend dem Berufsbild erreicht sein soll und dem tatsächlichen Bildungsstand im jeweiligen Lehrjahr. Prüfungsvorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung Das Lehrlingstraining umfasst auch eine regelmäßige Prüfungsvorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung durch das Führen von Fachgesprächen. Dadurch wird bereits lange Zeit vor der tatsächlichen LAP auf die Prüfungssituation vorbereitet und nicht erst einige Wochen davor. Das Fachgespräch wird auf den Wissensstand des Lehrlings entsprechen der Ausbildungsordnung und dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Durch periodische Fachgespräche wird die Kommunikationskompetenz der Lehrlinge verbessert.

  • Kaeltetechnik Akademie

    Kälte- und Klimatechnik am Puls der Zeit Mehr Infos Willkommen in der Kältetechnik Akademie Kursprogramm E - Learning Aktuelles Fachbuchverlag DAS TEAM Unser Expertenteam im Bereich Aus- und Weiterbildung Ing. Mst. Andreas Klaudus MMst. DI Harald Erös DI Andreas Uitz Mst. Alfred Binder Ingenieur Gebäudetechnik, Meister Kältetechnik, Experte für Kältetechnikrecht, Energieeffizienz und Ausbildungsentwicklung Studium im Bereich „Gebäudetechnik und Gebäudemanagement“ sowie „Energie- und Umwelttechnik“, Meister Heizung-, Klima- und Kältetechnik. Experte für Industriekälte, natürliche Kältemittel, Kälterecht und Normen Ingenieur Gebäudetechnik, Studium in den Bereichen "Internationales Wirtschaftsingenieurwesen" sowie "Gebäudetechnik und Gebäudemanagement", Experte für internationales Wissensmanagement, Gewerbliche Kühlmöbel, integrales Planen, Klimatisierungs- und Gebäudetechnik Meister Klima- und Kältetechnik Experte für Industriekälte, natürliche Kältemittel, Projektierung und Anlagenbau.

Alles ansehen