top of page

Do., 01. Dez.

|

Kältetechnik Akademie an der HTL Mödling

Die ÖNORM EN 378 (zweitägiges Seminar)

Kälteanlagen und Wärmepumpen, sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen mit 4 Hauptblöcken, inkl. Berechnungen und Praxisbeispiele lt. Norminhalt. Im Seminar werden die Teilnehmer mit dem Umgang und der Anwendung der EN 378 in den aktuellen Versionen vertraut gemacht.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Die ÖNORM EN 378 (zweitägiges Seminar)
Die ÖNORM EN 378 (zweitägiges Seminar)

Zeit & Ort

01. Dez. 2022, 09:00 – 02. Dez. 2022, 14:00

Kältetechnik Akademie an der HTL Mödling, Technikerstraße 1-5, 2340 Mödling, Österreich

Über die Veranstaltung

Die ÖNORM EN 378 über sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen von Kälteanlagen und Wärmepumpen. Das Seminar besteht aus 4 Hauptblöcken, inkl. Berechnungen und Praxisbeispiele lt. Norminhalt.

Im Seminar werden die Teilnehmer mit dem Umgang und der Anwendung der EN 378 in den aktuellen Versionen vertraut gemacht.

Einleitung zum Thema EN 378 - Teile aus 2018 bis 2021

1.      Teil 1 = 01.06.2021

2.      Teil 2 = 01.07.2018

3.      Teil 3 = 01.12.2020

4.      Teil 4 = 01.12.2019

Teil 1 und Klärung Schutzziel - Normenregeln im Umfeld der F-Gase VO - Grenzwerte lt. Norm und nationale VO - Auszug zur FprEN 378-5 - Aktuelle Kältemittel - Erlass ZAI und Prüfbuch

Teil 2

- Harmonisiert und mandatiert, Anleitung zur Umsetzung der Richtlinien

- SIL- und PL Klassen

- Handbücher und Dokumentation

- Bestimmung der Kategorie

Teil 3

- Aufstellungsort

- Nationale Abweichungen

- Lüftung

- MAK-Grenzen

- Beispiele R32/290/410a

-  PSA-V

Teil 4

- Dichtheitsprüfung

- Sachkunde und ISO 22712

- Risikoanalyse (Grundlagen bzw. Einführung)

- Aktuelles zum Thema

Veranstaltung

  • Teilnahme am Seminar

    € 700,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page